ConnecT Informationstechnik GmbH
ConnecT Know-how Dienstleistung Produkte

Startseite > Produkte > Trend Micro >

Trend Micro Virenschutz für Small & Medium Business (SMB)

Kleine und mittlere Unternehmen sind genauso von Viren und anderem malicious Code bedroht, wie Großunternehmen, können sich aber oft keine eigenen IT-Spezialisten leisten. Sie brauchen deshalb eine sichere und einfach zu bedienende Security-Lösung.

Trend Micro hat aus diesem Grund eine eigene Produktreihe etabliert, spezialisiert auf die Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen. Die Produkte beinhalten Virenschutz, Anti-Spyware, Anti-Spam und Web-Threat-Protection und können über ein einfaches und intuitives Management administriert werden.

Die SMB-Produkte sind etwas preiswerter als die Enterprise-Produkte, sind dafür aber auch nur für Windows-Betriebssysteme verfügbar.

Trend Micro Worry-Free SMB Produkte

Worry-Free Business Security Standard / Advanced

Worry-Free Business Security Standard ist eine umfassende Anti-Viren- und Anti-Spyware-Lösung für Arbeitsstationen und Server, die es dem Mittelstand ermöglicht, mit geringem IT-Investitionsaufwand eine effektive Virenschutzstrategie zu implementieren und zu adminstrieren. Durch die enge Integration von Virenschutz für Arbeitsstationen und File-Server lassen sich Erstinstallation, Verteilung von Viren-Pattern, ScanEngine und Software-Aktualisierungen über eine einzige zentrale Managementkonsole vornehmen. Zusätzlich sind Personal Firewall, Device Control und URL-Filtering integriert.

Die Advanced-Version enthält zusätzlich zu den Funktionen der Standard-Version auch Virenschutz und Anti-Spam für Microsoft Exchange sowie den Hosted Email Security. Durch die Kombination einer signaturbasierten mit einer erweiterten, auf Heuristiken basierenden Anti-Spam-Engine und dem Einsatz von Listen zulässiger und nicht zulässiger Absender wird eine optimale Spam-Erkennung bei nur geringer Fehlerquote erreicht. Mails, die als Spam identifiziert wurden, können in einem benutzerbezogenen End-User-Quarantine Ordner abgelegt werden.

verfügbar für: Clients: Windows 7/8/10/2008/2012/2016
Server: Windows 2008/2012/2016, SBS 2008/2011 oder EBS 2008/2012
Exchange: 2007/2010/2016 (nur Advanced Version)
Sprache: deutsch / englisch
Datenblatt: Adobe PDF Worry-Free Business Security 9.0 (311 kB)
Userzahl: 5 - 250
Hinweis:
Version aktuelle Patches End-of-Life (EOL)
WFBS 9.5 deutsch Build 1369 (06.2017)  
WFBS 9.5 englisch Build 1365 (06.2017)  
WFBS 9.0 deutsch Patch 1 für SP3 - Build 4312 (11.2016)
ServicePack 3 - Build 4166 (04.2016)
 
WFBS 9.0 englisch Patch 1 für SP3 - Build 4312 (11.2016)
ServicePack 3 - Build 4047 (04.2016)
 
WFBS 8.0 deutsch Patch 1 für SP 1 - Build 2068 (08.2014)
ServicePack 1 - Build 2026 (10.2013)
 
WFBS 8.0 englisch Patch 1 für SP 1 - Build 2068 (08.2014)
ServicePack 1 - Build 2020 (09.2013)
 
WFBS 7.0 deutsch Patch 2 für SP 1 - Build 2506 (07.2013)
Service Pack 1 - Build 2365 (12.2011)
31.12.2015
WFBS 7.0 englisch Patch 3 für SP 1 - Build 2540 (03.2015)
Service Pack 1 - Build 2360 (11.2011)
31.12.2015


Hosted Email Security (HES)

Beschreibung: Statt die InterScan Messaging Security Suite als Software oder Appliance selber in Ihrem Hause zu betreiben, können Sie diese auch als Hosted Email Security buchen. Ihre Mails werden dann über die Server von Trend Micro geroutet. Die Konfiguration erfolgt über eine Webkonsole.
Die in- and outbound Variante kann optional mit einem Email Encryption Add-On erweitert werden.
Einige Einstellungen sind fest vorgegeben (z.B. maximale Mailgröße 50 MB, Beschränkungen für ZIP-Attachments) und können nicht verändert werden.
Versionen: Die Standardversion ist "in- and outbound", es gibt aber auch eine "nur inbound" Variante.
Datenblatt: Adobe PDF Hosted Email Security (214 kB)

© 2017 ConnecT Informationstechnik GmbH. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Kontakt | AGB