ConnecT Informationstechnik GmbH
ConnecT Know-how Dienstleistung Produkte

Startseite > Produkte > Trend Micro > Mail & Groupware >

Trend Micro Instant Messaging Security for Microsoft Office Communications Server (OCS)

Beschreibung: Die Echtzeit-Kommunikation per Instant Messaging stellt eine besondere Herausforderung bezüglich Virenschutz und Content Security dar. Oft erfolgt die Übertragung beim Instant Messaging unkontrolliert, an vorhandenen Sicherungssystemen vorbei. Es kann Malware übertragen werden, Benutzer können auf bösartige Webseiten gelockt und Daten entwendet werden. Instant Messaging (IM) Security schützt den Microsoft Office Communications Server (OCS) vor Viren, Spyware und anderem bösartigen Code sowie unangemessenen Inhalten. Möglich sind das Scannen von komprimierten Dateien, Säubern der ersten Ebene von ZIP-Dateien, Dateitypen sperren, Einstellungen für verschlüsselte Dateien und Entfernen von Makros.
  • Virenschutz: stoppt die Übertragung von Viren, Würmern und Trojanern über den OCS
  • Spyware-Schutz: stoppt Spyware auf dem OCS, bevor sich diese auf dem Computer installieren kann
  • Web Reputation: Sperrt Links zu bösartigen Webseiten, bevor diese geöffnet werden können
  • Schutz vor Zero-Day-Bedrohungen durch IntelliTrap Technologie
  • Content-Filter zum Schutz vor rechtlichen Risiken und Datenverlust
  • Systemüberwachung, Sofortbenachrichtigung und Berichterstattung
verfügbar für: Microsoft Office Communications Server 2007
Sprache: englisch
Datenblatt: Adobe PDF Instant Messaging Security for MS Office Communications Server 1.5 (410 kB)
enthalten in: Enterprise Security for Communication & Collaboration
Hinweis: aktuelle Patches:
Version 1.0: Patch 2 (11.2006)
  TrendMicro Instant Messaging Security für Microsoft Office Live Communications Server (LCS)
© 2017 ConnecT Informationstechnik GmbH. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Kontakt | AGB